Pickel schnell loswerden

Ja, Pickel sind meist eine lästige Angelegenheit. Sie kommen immer wieder. Sie sehen meist nicht ansehnlich aus und bilden sich meist dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Neben teuren Kosmetikprodukten, die nicht immer ihr Geld wert sind, gibt es auch eine Reihe von Hausmittel, die wirksam gegen Pickel vorgehen. Es muss eben nicht immer gleich zur chemischen Keule gegriffen werden, denn auch Omas Mittelchen können wirksam gegen Pickel vorgehen.

Hier gehts zum Ebook – Nie wieder Pickel –

Auf dieser Webseite kannst du nicht nur alles über Pickel erfahren, sondern auch die passende Lösung dazu finden. Da es nicht den einen Pickel gibt, sondern es immer darauf ankommt, wo dieser wächst und gedeiht, findest du unterschiedliche Kategorien, an denen du dich orientieren kannst.

  • Wo kommen die Pickel vor?

  • Welche Hausmittel gibt es?

  • Tipps und Tricks

  • Alles rund um Pickel

So hast du hier schon einen kleine Übersicht, was dich auf dieser Seite erwarten wird.

Wo kommen Pickel vor?

Pickel können im Grunde genommen überall wachsen. Sobald sich Hautporen verstopfen, wächst auch schon der Pickel. Da dein gesamter Körper mit Haut bedeckt ist, kannst du dir sicher vorstellen, dass es keine Stelle gibt, an welcher du keinen Pickel finden kannst. Dennoch gibt es Stellen, an denen Pickel besonders gerne wachsen und gedeihen und diese werden dir auf dieser Seite vorgestellt

Du siehst anhand dieser Auflistung, dass es beinahe keine Stelle am Körper gibt, welche von einem Pickel verschont bleiben würde. Um diese effektiv bekämpfen zu können, stehen unterschiedliche Hausmittel zur Verfügung.

Hausmittel gegen Pickel

eBook Nie wieder PickelAuf dieser Seite findest du eine breite Palette an Hausmitteln, mit denen du den Pickeln den Kampf ansagen kannst. Je nachdem wo dein Pickel ist, solltest du dich aber auf jeden Fall für das richtige Hausmittel entscheiden. Auch hier gibt es Unterschiede. Neben Zahnpasta, Zitronensaft und Teebaumöl findest du hier noch weitere Möglichkeiten, damit deine Haut wieder glatt und sauber wird.

Tipps und Tricks

In dieser Rubrik erfährst du alles, was du über Pickel wissen musst. Nicht nur die unterschiedlichen Formen von Pickeln – ja Pickel ist eben nicht gleich Pickel – sondern auch Tipps aus dem Alltag kannst du hier nachlesen. So kannst du in Erfahrung bringen, wie sich beispielsweise ein Besuch im Solarium auf deinen Pickel auswirken kann. Aber auch andere hilfreiche Tipps und Tricks kannst du hier nachlesen.

Alles rund um Pickel

Diese Kategorie zeigt dir, wie vielseitig dieses kleine störende Etwas sein kann. Neben interessanten Artikeln rund um den Pickel, kannst du hier auch nachlesen, warum ein Pickel eigentlich entsteht und was es damit auf sich hat.

Denk an deine Ernährung

Ernährung spielt bei der Situation deiner Haut eine wichtige Rolle. Die Haut ist demnach nicht nur der Spiegel deiner Seele, sondern kann auch zeigen, was du isst. Eigentlich klingt es ja ganz einfach, wenn der Speiseplan ein wenig umgeschrieben werden muss. Umgeschrieben ist dieser zwar rasch, aber dann kommt da auch noch die Disziplin dazu. Nur der Wille alleine reicht eben hier nicht aus. Du musst auch Taten setzen, um dein Hautbild wieder ein wenig auf Vordermann bringen zu können. Ziehst du die Nahrungsumstellung durch, kann sich das schon sehr bald bei deinem Hautbild zeigen. Vor allem wenn du an Akne leidest, wirst du schon sehr bald Verbesserungen erkennen. Und das motiviert dann richtig.

Achte darauf, dass du Zucker in jeglicher Form meidest. Süße Limonaden und Schokolade sollten der Vergangenheit angehören. Natürlich darfst du ab und dann mal ein wenig sündigen. Aber es macht hier eben auch die Menge aus. Zu viel Süßes und Schokolade können sich in deinem Gesicht zeigen und lassen Pickel schön wachsen und gedeihen.

Trinke ausreichend und vor allem trinke das Richtige. Mit Hilfe von Tee und Wasser kannst du deinen Körper quasi von innen reinigen. Verzichte an dieser Stelle auf Limonaden oder dergleichen. Damit der Geschmack nicht all zu langweilig wird, kannst du Tee und Wasser abwechselnd trinken. Du wirst merken, dass es nur zu Beginn eine Überwindung sein wird. Schon nach wenigen Tagen wird dir die Umstellung auf Wasser und Tee nichts mehr ausmachen und deine Haut wird es dir danken.

Nun hast du einen kleinen Überblick bekommen, was dir diese Seite so alles bieten wird. Wenn du einen Pickel hast und nicht mehr weiter weißt, oder wenn du dir einfach ein paar hilfreiche Infos einholen willst, bist du hier genau richtig.

Viel Spaß